Konfirmation

Wichtige Termine für den Jahrgang 2020:

  • 26.04.2020: 18.00 h Abschlussgottesdienst
  • 16.05.2020: 18.00 h Abendmahlsgottesdienst zur Konfirmation
  • 17.05.2020: 10.00 h Konfirmation mit Einsegnung

Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht ist die Vorbereitung für die Konfirmation. Hier geht es hauptsächlich um die Frage: Was heißt es, heute als Christ zu leben? Bei der Konfirmation geben die Jugendlichen ihr Ja-Wort zum Christlichen Glauben, das ihre Eltern und Paten für sie bei der Taufe übernommen hatten.

Wann findet der Unterricht statt?
Mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr etwa alle 2 Wochen und an bestimmten
Samstagen, in der Regel sind es 5 Aktionstage, meist von 10-15 Uhr.
Diese Regelung kann sich jedoch noch verändern, falls der Jahrgang so groß ist, dass in zwei Gruppen unterrichtet wird.
Der Unterricht beginnt im Juni/Juli und endet meist im Mai mit der Konfirmation. Die Konfirmation findet in Friedrichsfeld 5 Wochen nach Ostern statt.

Wer unterrichtet?
Es unterrichten Pfarrer Michael Jäck und Team.

Gottesdienste:
Verbindliche Gottesdienste sind der Vorstellungsgottesdienst, der Abschlussgottesdienst und natürlich das Konfirmandenabendmahl und die Konfirmation (Termine siehe oben). Weitere Gottesdienste nach Absprache in den Gruppen. Ebenso die Jugendgottesdienste der Region.

Regelmäßiger Gottesdienst-Besuch:
Insgesamt sollen während des ganzen Konfirmanden-Jahres 20+2 Gottesdienste besucht werden, damit die Jugendlichen die Gottesdienste unserer Gemeinde kennen lernen.
Insbesondere ist uns wichtig, dass alle einen Weihnachtsgottesdienst und einen Ostergottesdienst besuchen, ebenso einen Abendmahls- und Taufgottesdienst, bzw. Gottesdienst mit Taufen.
Es können auch Gottesdienste in anderen Gemeinden und Gottesdienste anderer Konfessionen besucht werden. Dazu ist eine Unterschrift aus der jeweiligen Gemeinde erforderlich.

Gemeinde-Engagement:
JedeR KonfirmandIn soll sich im Laufe des Konfirmanden-Jahres an verschiedenen Stellen engagieren. Es stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Darüber wird im Unterricht informiert.

Was wird an den Samstagen gemacht?
Die Samstage sind für bestimmte Konfi-Projekte vorgesehen:

  • Juni/juli: Kennenlernen und Vorbereitungstag für die Konfivorstellung
  • September: Mithilfe beim Gemeindefest mit der Gemeindejugend (Sonntag)
  • Brotbacken im Backhaus Wallstadt, Konfikerzen gestalten
  • Projekttag Konfi-StarS in der Jugendkirche Mannheim-Waldhof (Pauluskirche)
  • Projekttag zum Thema Tod und Leben mit einem Besuch auf dem Friedhof
  • März: Konfi-Wochenende: im Haus Heliand, Oberstedten Vorbereitung des Abschluss-Gottesdienstes

 

Termine:

Fragen zur Konfirmation
Wir sind nicht in der Kirche. Kann unser Kind konfirmiert werden? ... [Mehr]


 
top